malZeit

Über das "Standartprogramm" der Kartenvermittlung hinaus gibt es tolle Ideen und Projekte.
Auch erfordern regionale Besonderheiten manchmal spezielle Konzepte.
Diese können hier vorgestellt weden.

malZeit

Beitragvon Male Rinsland KL HDH » 17. Mai 2012, 06:32

Hallo, da bei uns uin der ländlichen Region nicht gar so viel an Kultur-Angeboten vorhanden ist, habe ich beschlossen, eimal die Woche einzulden zum gemeinsamen Malen.
Gäste sind auch hier die Menschen mit geringem Einkommen, die wir als Kulturloge Herborn Dillenburg Haiger auf unsere Liste haben.
In der Regel sind 2 Termine hintereinander möglich.
Es ist auch möglich, als Familien zusammen kommen. Das stärkt die Familien, und manchmal gestalten sie auch ein "Familienbild" gemeinsam.
Wenn es "zu hoch her geht" und die interne Dynamik sehr stark ist, lade ich auch die Mamas Papas alleine ein zu einem Erwachsenenabend, oder ich integriere die Kinder in eine andere Gruppe.
Da ich gesundheitllich nicht immer fit bin , müssen wir die Termine oft recht kurzfristig planen, aber das wissen die Gäste auch und das ist für sie ok.
Wunderbar ist es zu erleben, wie durch die Frabe wieder Leben "in die Bude" kommt, und die Familien oft beschließen wieder mehr zusammen zu basteln und zu malen.
Male Rinsland KL HDH
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.2012
Wohnort: Herborn
Geschlecht:

Zurück zu "Außergewöhliche Projekte und Ideen einzelner Kulturlogen und Initiativen"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron