Umgang mit "no show"?


Umgang mit "no show"?

Beitragvon Admin » 3. Nov 2012, 12:26

Leider sind nicht alle Veranstalter so kooperativ, dass sie häufige nicht abgeholte Karten tolerieren.
Wie sieht hier der marburger Lösungsvorschlag aus?
Den Veranstalter rausnehmen?
oder doch den Kulturgästen der Loge die Wertigkeit der Karten verdeutlichen?
Admin
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Zurück zu "Fragen an Hilde Rektorschek"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron