Wer hat das Konzept geschreiben?


Wer hat das Konzept geschreiben?

Beitragvon Admin » 3. Nov 2012, 12:22

Scheinbar gibt es verscheidene Versionen was die Entstehung des Konzeptes der Kulturloge angeht.
Wie ist die Version von Frau Rektorschek?
Admin
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Wer hat das Konzept geschreiben?

Beitragvon Angela Meyenburg KL Berlin » 7. Feb 2013, 23:07

Welches muss man ja mittlerweile Fragen. Welches Konzept hat wer geschrieben.

Also wir haben jetzt gelernt, dass Frau Rektorschek das Konzept für den Bundesverband der Kulturlogen entwickelt hat. D.h. sie hat einen Verband gegründet und eine Satzung entwickelt. Nun sind ja Satzungen Geschmackssache. Also was da Konzept sein soll - das kann jeder für sich entscheiden.

Nun kommen wir aber zu dem wirklichen Konzept der Kulturlogen. Also das was wir auch als Leitlinien gemeinsam mit Christine Krauskopf bei dem ersten Treffen für die BAG nochmals schriftlich festgelegt haben:
Wie die Kulturlogen funktionieren. Das hat Christine Krauskopf erfunden. Da gibt es auch nichst dran zu rütteln, auch wenn das einige gerne anders hätten.
Also wenn wir fragen oder gefragt werden: Wer hats erfunden? Dann ist die korrekte Antwort: Christine Krauskopf. Sie hatte die Idee, hat sie in Schrift gebracht und sich ein Gründungsteam aufgebaut. Innerhalb dieses Teams kam auch Frau Rektorschek dazu. Dieses Team hat dann gemeinsam - zumindest eine gewisse Zeit - gearbeitet, die eine oder andere praktische Umsetzung gesucht, gefunden usw... . Und das auch nur für Marburg.
Es ist also ganz einfach. :D
Angela Meyenburg KL Berlin
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Wer hat das Konzept geschreiben?

Beitragvon Admin » 27. Feb 2013, 21:50

gut erklärt..
Danke
Admin
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Wer hat das Konzept geschreiben?

Beitragvon Angela Meyenburg KL Berlin » 2. Mär 2013, 18:53

das freut mich. Gerngeschehen. Schönes Wochenende
Angela Meyenburg KL Berlin
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.2012
Geschlecht:


Zurück zu "Fragen an Hilde Rektorschek"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron