Kulturloge gegründet


Kulturloge gegründet

Beitragvon Christine Krauskopf Kulo HDH » 21. Okt 2012, 18:31

Wir haben im August die Kulturloge Lahn-Dill gegründet, Initiator war der Sozialdezernent des Lahn-Dill-Kreises im vorigen Jahr. Er hat die Tafel, die PSAG (Arbeitsgemeinschaft für Sozialpsychiatrie), die Kulturloge Herborn-Dillenburg-Haiger, den Geschäftsführer des soziokulturellen Zentrums Francis und die Wetzlarer Arbeitsloseninitiative WALI an einen Tisch gebracht und gesagt: Nun macht mal! Auch haben wir 1.000 Euro bekommen, um einen Laptop und ein Telefon anzuschaffen.
Es hat fast ein Jahr gedauert und viele Turbulenzen gebraucht (unter anderem wg. H.R.), bis es zur Vereinsgründung kam. Der jetzige Vorstand geht superlieb miteinander um, allerdings brauchen wir für alles recht viel Zeit. Aber so ist das beim Umgang miteinander auf Augenhöhe eben manchmal. Noch haben wir uns für kein Logo entschieden. Nur soweit ist klar, wir werden uns nicht an Marburg anschließen und auch nicht das Marburger Logo verwenden.
Die Wetzlarer Neue Zeitung hat ihre Unterstützung zugesagt.
Christine Krauskopf Kulo HDH
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Zurück zu "Kulturloge Lahn Dill"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron