Konzept der Kulturloge verwässert oder weiterentwickelt?


Konzept der Kulturloge verwässert oder weiterentwickelt?

Beitragvon Admin » 29. Mai 2012, 20:40

Hallo, hier mal ein Denk/Gesprächsanstoss

Manche KL (und ähnlich arbeitenden Initiativen)
haben die Grundsätze nicht 1:1 aus Marburg übernommen.

Ist dies eine nun Verwässerung der Konzeptes oder eine Weiterentwicklung?
Dazu würden mich eure Meinungen interessieren.
Male Rinsland
Admin
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Konzept der Kulturloge verwässert oder weiterentwickelt?

Beitragvon Christine Krauskopf Kulo HDH » 30. Mai 2012, 15:11

Es ist arrogant zu glauben, dass das Konzept der Kulturloge, das in einer Dreiviertelstunde entstanden ist, nicht noch verbesserungsfähig ist. Von einer "Verwässerung" kann meines Erachtens keine Rede sein.
Und wie kann man darüber hinaus so überheblich sein, anderen Kulturlogen vorzuschreiben, was sie zu tun und zu lassen haben. Wir sollten uns über jede Kulturloge freuen, die sich gründet und den Gedanken weiterträgt.
Viele Grüße
Tine Krauskopf
Christine Krauskopf Kulo HDH
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.2012
Geschlecht:


Zurück zu "Sonstige Themen und Fragen"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron